Georges Braque, Juan Gris, Karl Hofer, Paul Signac, Alexej von Jawlensky, Karin Kneffel

Feine Früchtchen

Feine Früchtchen. Obst in illustrierten Pflanzenbüchern und moderner Kunst

Zum Hineinbeißen verlockend – so erscheinen Äpfel, Birnen und viele andere Früchte in illustrierten Werken des 18. und 19. Jahrhunderts. Heute sind solche Schriften besondere bibliophile Kostbarkeiten. Als Leihgaben der Württembergischen Landesbibliothek zeigt die Ausstellung eine Auswahl dieser wertvollen Bücher und stellt sie in einen spannenden Dialog: mit Obst- und Fruchtstillleben der modernen und zeitgenössischen Kunst aus der Sammlung der Stiftung für Fruchtmalerei und Skulptur in Heidelberg, darunter so berühmte Künstler wie Georges Braque, Juan Gris, Karl Hofer, Paul Signac, Alexej von Jawlensky und Karin Kneffel

Ausstellungsdauer:

27. Juni 2019 bis 13. Oktober 2019

Vernissage:

27. Juni 201919:00 Uhr