Andrea Myers, Ivo Ringe

Fields and Hollows

Ivo Ringe
Er malt fast monochrome Felder in harmonisierende Weiten: mal in einem kontrastvollen, mal in einem farbsanften Verhältnis. Die Form eines unregelmäßige Vierecks wird dabei systematisch zum Rechteck des Bildgrundes ausgelotet.

Andrea Myers
schichtet und klebt malerisch bearbeitete Papiere aufeinander, wobei aus jedem Blatt eine Rundform ausgerissen ist; bei jedem Blatt etwas größer. So entsteht ein Art Höhle. Das  jeweils darunterliegende Blatt und nur an der Kante sichtbar.
Zusätzliche zeigt sie eine Textile Wandarbeit, speziell gefertigt für das Treppenhaus der Galerieräume.

Ausstellungsdauer:

21. September 2019 bis 26. Oktober 2019

Vernissage:

21. September 201915:00 Uhr