Frank Ahlgrimm

nourish your doubt

Die großformatigen Gemälde kombinieren – in der für ihn typischen Mischtechnik aus Öl-, Lack- und Acrylmalerei – abstrakte und figurative Elemente. Die komplexen Farb- und Formkombinationen seiner Bilder lassen kompositorisch scheinbar unvereinbare Gegensätze unvermittelt aufeinander treffen und verschmelzen zu einer hybriden, sich ständig auflösenden Gegenständlichkeit. Frank Ahlgrimms Werke sind bereits in zahlreichen international renommierten Sammlungen vertreten.

Ausstellungsdauer:

21. September 2019 bis 15. November 2019

Vernissage:

21. September 201911:00 Uhr – 21:00 Uhr