Isa Dahl, Daniel Wagenblast

wider und Welt

Bei dem wider handelt es sich nicht um einen Schreibfehler, es handelt davon, das in unserer persönlichen als auch in der Welt im ganzen Widersprüchlichkeit, Widerstand, Widerwille und aber auch das erwidern und das Abwägen, das für und wider eine zentrale Rolle spielt und spielen sollte.

Ausstellungsdauer:

21. September 2019 bis 8. November 2019

Vernissage:

20. September 201919:30 Uhr