Tesfaye Urgessa, Nina Raber-Urgessa, Zoe Urgessa, Friederike Just

Ich halte dich festhalten

Erste Familienausstellung der Urgessas! Tesfaye Urgessa hat in den Florentiner Uffizien bewiesen, dass es seine narrativ aufgeladenen Körperfragmente mit den ganz Großen aufnehmen können. Nina Raber-Urgessa verarbeitet biografische Begegnungen zu teils sakral, teils humorvoll anmutenden Gemälden. Das Thema von Zoe Urgessa (7 Jahre alt) sind ihre Freundinnen und Partys. Ergänzend präsentiert Friederike Just nackte Frauenfiguren. Im Rahmen des Galerienrundgangs art alarm findet am 21.9. um  15 Uhr eine Familienführung statt. Am 22.9. um 15 Uhr werden Tanja und Mathias Jeschke Familiengeschichten vorlesen.

Ausstellungsdauer:

14. September 2019 bis 9. November 2019

Vernissage:

13. September 201919:00 Uhr