Jo Winter

was trägt – Skulpturen und Arbeiten auf Papier

Jo Winter (geb. 1949) gehört zu den Künstlern, die auf bemerkenswerte Weise unabhängig von aktuellen Trends konsequent ihre Position vertreten. Zeichnerisch, malerisch und in der Skulptur reflektiert er immer wieder die Verletzlichkeit des Menschen, auch die Aggression des Menschen gegen sich selbst und die Natur. Nicht mit dem Zeigefinger des Weltverbesserers. Vielmehr metaphorisch, in kraftvollen und zugleich poetischen Arbeiten, die sich als stille Zeichen einer eindringlich sensiblen Eigenwelt darstellen. Die Ausstellung gibt Einblicke in den vielschichtigen Werkkosmos des Künstlers.

Ausstellungsdauer:

19. Oktober 2019 bis 24. November 2019

Vernissage:

18. Oktober 201919:00 Uhr