Helga Hodum, Uta Kamleiter, Susanne Wolf-Ostermann

FARBIGES GRAU

Drei künstlerische Positionen zu einer unterschätzten Farbe:
Die feinen Abstufungen der selbst ermischten Nuancen lassen das Grau vielfarbig erscheinen: Es enthält eine Fülle von verborgenen Möglichkeiten. Gerade die Zurückhaltung und Ruhe der Graupalette ermöglicht es den jeweiligen Nachbarfarben, intensiv zu leuchten und deutlich hervorzutreten.
Dieser interessanten Eigenschaft widmen sich die drei Künstlerinnen in ihren Serien zum Thema GRAU und lassen ihre Arbeiten wechselseitig durch spannende Gegenüberstellung
aufleuchten.

Ausstellungsdauer:

23. April 2020 bis 10. Mai 2020

Vernissage:

23. April 202019:00 Uhr