Oskar Schlemmer, Paul Klee, Willi Baumeister, Max Beckmann, Marc Chagall u.a.

Drucksache Bauhaus

Eine »Neue Europaeische Graphik« zu formen, das hatten Lyonel Feininger und Walter Gropius im Sinn, als sie im Jahr 1921 europaweit die Künstler der Avantgarde aufriefen, gemeinsam ein Mappenwerk der Druckgraphik entstehen zu lassen. Ihrem Aufruf folgten 45 Künstler, die gemeinsam die verschiedenen Strömungen der europäischen Moderne vertraten. Die Staatsgalerie zeigt in der Ausstellung ihr Bauhaus Mappenwerk und ergänzt es um druckgraphische Arbeiten weiterer Bauhausmeister. Erweitert wird der Blick durch den, der Ausstellung vorgeschalteten »Stuttgarter Prolog«, der sich Adolf Hölzel und Ida Kerkovius widmet.

Ausstellungsdauer:

20. März 2020 bis 19. Juli 2020