Johannes Hewel

Im Rasthäuschen für Seelenwanderer

Die Ausstellung „Johannes Hewel - Im Rasthäuschen für Seelenwanderer“ zeigt Auszüge aus dem druckgraphischen  Werk des vielseitigen Künstlers. Johannes Hewel war als Glasgestalter, Linolschneider, Radierer, Maler und Zeichner tätig und hat 16 Jahre lang  die Studienrichtung Glasgestaltung und Malerei an der Akademie der bildenden Künste geleitet.

 

Ausstellungsdauer:

8. Februar 2020 bis 29. März 2020

Vernissage:

7. Februar 202019:30 Uhr