Friederike Just, Justyna Koeke

PingPong

In ihrer ersten gemeinsamen Ausstellung spielen sich Friederike Just und Justyna Koeke die Bälle zu. Beide fokussieren mit bissiger Ironie und entlarvender Frechheit die Abgründe zwischen Schein und Sein. Just malt selbstbewusste, nackte Frauen am Sofa und der Strip-Stange. Koeke präsentiert in ihrer neuesten Fotoserie "Überlegensstrategien im Patriarchat" verführerische Damen, die ihr Herz am rechten Fleck und das Bier in der Hand haben. Als Special Guest zeigt Davide Just bemalte Tischtennisschläger.
Advantage Schacher: Zur „Langen Nacht der Museen“ am 21.3. bitten alle zum Mäxle an die Kunst-Tischtennisplatte.

Ausstellungsdauer:

21. März 2020 bis 9. Mai 2020

Vernissage:

20. März 202019:00 Uhr