Josef Paul Kleihues

Geometrie und Poesie. 30. Jahre Kunst im Kleihues-Bau

1990 wurde die erste Kunstausstellung in der Städtischen Galerie Kornwestheim gezeigt - Joseph Beuys „Plastische Bilder und Wasserfarbenbilder“. Anlässlich dieses 30jährigen Jubiläums widmet sich die Sonderausstellung zum international renommierten Architekten Josef Paul Kleihues (1933-2004) neben dem Entwurf für die Städtische Galerie unter anderem auch dem Museum für Contemporary Art in Chicago und dem Museum für Zeitgenössische Kunst Hamburger Bahnhof in Berlin. Darüber hinaus wird die Ausstellung durch unterschiedlichste von Josef Paul Kleihues gestaltete Objekte belebt, die seinen ganzheitlichen Gestaltungsansatz verdeutlichen. Höchst beeindruckend ist auch der rege Austausch mit zeitgenössischen Künstlern wie Markus Lüpertz  und Georg Baselitz.

Ausstellungsdauer:

28. März 2020 bis 7. März 2021