Anna Gohmert und Lilith Becker

TATSÄCHLICH

Anna Gohmert und Lilith Becker befassen sich in ihren Arbeiten mit der Verschiebbarkeit von Wirklichkeiten, nicht um sie zu relativieren, sondern um zu untersuchen, was überhaupt verhandelt wird.

Ausstellungsdauer:

16. Mai 2020 bis 19. Juni 2020

Vernissage:

16. Mai 202019:00 Uhr