Hoël Duret

low

Der 1988 geborene französische Künstler Hoël Duret verwandelt mit seiner low betitelten Ausstellung die Eingangshalle der Villa Merkel in einen atmenden Organismus – in einen Garten einer posttechnologischen Welt. Die NFT pH <7 logique bezeichnete und durch eigenes neu produzierte Videos, Bilder und Glasobjekte ergänzte Installation zeigt sich als ein Dschungel, eingebettet in ein Kabelnetz, durch das der wuchernde pflanzlich-technologische Organismus in einen Informationsaustausch eingebunden scheint – als könne der Mensch nicht anders und müsse stets alles kontrollieren, auch das Wachstum der Pflanzen.

Vom 18. bis 29. August bieten wir täglich außer sonntags Kurzführungen um 18 Uhr für eine beschränkte Anzahl an Teilnehmer*innen an. Um Anmeldung wird gebeten unter: 0711 3512 2640 oder über villa-merkel@esslingen.de

Ausstellungsdauer:

16. August 2020 bis 15. November 2020

Vernissage:

16. August 202011:00 Uhr