Jan-Hendrik Pelz

präsentiert Paula Pelz

Für sein ebenso vielförmiges wie vielschichtiges Schaffen wird Jan-Hendrik Pelz mit dem 16. Kunstpreis der VR-Bank Ostalb ausgezeichnet. Die Jury des Kunstpreises hat insbesondere die hohe Aussagekraft seines Werks in Verbindung mit der Vielseitigkeit der Medien überzeugt. Mit der Preisverleihung verbunden ist die Ausstellung in der Galerie im Prediger.

 

Ausstellungsdauer:

17. Mai 2020 bis 2. August 2020

Vernissage:

17. Mai 202015:00 Uhr