Manoel Veiga

Universos #20

Manoel Veiga arbeitet in Serien. Unser Bild des Monats Juli gehört zu der Photoserie Universos, in der er aus stark digital bearbeiteten Detailphotos seiner eigenen Gemälde neue Werke schafft. Im Zentrum seines schöpferischen Interesses liegen auch in dieser Serie - wie in seinem Gesamtwerk - Formen, an denen Raum und Zeit unmittelbar erlebbar werden. Zum Charakter der Universos-Serie gehört, daß Manoel Veiga solche Formen in Farbe vor einen schwarzen Hintergrund setzt. So stellt sich unmittelbar der Eindruck eines phantastischen Blicks in den Weltraum ein, eine semantische Festlegung, die er sich in seiner Malerei konsequent verbietet. In der neuen Arbeit Universos 20 geben blaue und violette Formen einen strahlenden, nordlichternden Eindruck. Kein Blick in eine Galaxie sondern pure Energie.
Manoel Veiga lebt in São Paulo zur Zeit in strenger Isolation.

Ausstellungsdauer:

1. Juli 2020 bis 31. Juli 2020