Sami Lukkarinen

Der neue Mensch

Der finnische Künstler Sami Lukkarinen hat früh den Umstand erkannt, dass das Selfie an die Stelle des Autoporträts getreten ist und hat darauf im Jahr 2003 mit Pixelporträts reagiert, mit denen er international Aufmerksamkeit erregte. Geschickt machte sich der Künstler die Wesensarten der Malerei zu eigen, um unsere komplexe Zeit in einfache Bilder zu packen, dabei aber das Alltägliche im Status der Kunst zur Disposition zu stellen. Seine neueste Serie „Artificial“ entwickelt die Selfies konsequent weiter und zeigt keine real existierenden Menschen, sondern Produkte künstlicher Intelligenz.

weiterer VernissageTermin: 20.09., 11-18 Uhr

Ausstellungsdauer:

19. September 2020 bis 16. Oktober 2020

Vernissage:

19. September 202011:00 Uhr – 21:00 Uhr