Tim Berresheim

Das Auge im Neuen einüben (AAWNK)

Berresheim gehört bereits seit Beginn der 2000er zu den international treibenden Kräften der computerbasierten Kunst. In seinen digital generierten Modellen gegenwärtiger visueller Kulturen, mit all ihren hybriden Versatzstücken aus der Kunst- und Bildgeschichte, lotet er immanente Gestaltungsspielräume, Bedeutungen und Möglichkeiten für eine künftige künstlerische Praxis aus. In seinen Arbeiten verbinden sich Hightech und eine DIY-Mentalität, die bereits die frühen Computer-Art-Pioniere der 60er oder des Homebrew Computer Clubs auszeichneten.

Ausstellungsdauer:

19. September 2020 bis 6. November 2020

Vernissage:

19. September 202011:00 Uhr – 21:00 Uhr