Jana Maria Dohmann

PAYBACK

PAYBACK von Jana Maria Dohmann verhandelt unseren Umgang mit Alltagsobjekten und den Wertzuschreibungen, die wir mit ihnen verbinden. Hierzu greift Dohmann als Denkfigur den japanischen Volksglauben an die Tsukumogami auf, nach dem Gebrauchs- und Alltagsgegenstände eine Seele haben und sich zur Wehr setzen, wenn man sie schlecht behandelt. Dohmann überträgt dieses Thema auf die Schlaghose, die je nach Trend entweder zum angesagten Ausdruck modischer Selbstinszenierung wird oder als untragbar gilt. In der Installation schlagen die Hosen nun zurück und treten aus ihrer passiven Rolle heraus.

Ausstellungsdauer:

10. Oktober 2020 bis 21. Februar 2021

Vernissage:

10. Oktober 202018:00 Uhr