Marc Boutavant und Emmanuel Guibert

Ariols Welt – die Comicsfigur

In Frankreich ist die Figur Ariol den Kindern wohlbekannt: Dieser kleine blaue Esel mit Brille ist der Held der Comics, die zunächst in Jugendzeitschriften und später als Bände erschienen. Letztere wurden zudem in einer Zeichentrickserie umgesetzt. Binnen knapp 20 Jahren und mit mehr als einer Million verkaufter Bücher konnte Ariol in Frankreich ein sehr breites Publikum erreichen und begeistern. In Deutschland hat der Reprodukt-Verlag die Übersetzung der Comics übernommen und bis heute rund zehn Bände veröffentlicht.

Ausstellungsdauer:

22. Oktober 2020 bis 20. November 2020

Vernissage:

22. Oktober 202010:00 Uhr