Janneke van der Putten

[to]

AUSSTELLUNGSORT:

Kunstraum 34, Filderstraße 34, 70180 Stuttgart

Sound. Farbe. Materialität.

Sich durch den Raum bewegen, die Körperlichkeit und Präsenz von [to] erleben: eine Ausstellung, in der die Architektur Teil der Werke wird, die Jorinde Fischer und Janneke van der Putten für den Kunstraum 34 konzipiert haben.

Jorinde Fischer arbeitet mit Textilien und Stahl als primäre Materialien, die sie im Raum aufspannt, drapiert oder setzt. Die vorgebliche Einfachheit der Gestaltung fokussiert die Eigenschaften und Besonderheiten der gewählten Werkstoffe sowie der geschaffenen Raumsituation.

Auch für Janneke van der Putten ist der spezifische Ort die Referenz für ihre Performances. Sie erkundet die Raumgegebenheiten mit ihrer Stimme und ihrem Körper vor dem Hintergrund ihrer persönlichen Erfahrungen.

Ausstellungsdauer:

11. September 2020 bis 11. Oktober 2020