Birgit Herzberg-Jochum | Yvonne Rudisch 

LOST AND FOUND

Orte, Personen, Emotionen: eingefangen mit der Kamera und doch gleich wieder verloren. Mit den Mitteln der Fotografie und anschließenden Experimenten erweitert YR die Möglichkeiten von fotografischen Abbildungen. Teilweise werden die angefertigten Werke zerstört und später wie Erinnerungsfetzen wieder zusammengesetzt. BHJ verbindet malerische und gewebte Orte mit bruchstückhaften Erinnerungen als Rauminstallation. Fundstücke aus früheren Tagen werden hierbei mit aktuellen Werken verknüpft. Während der Ausstellung wird die Installation durch die Künstlerin erweitert und verändert sich fortlaufend. Die Besucher sind zur Interaktion mit dieser Arbeit eingeladen.

Ausstellungsdauer:

4. März 2021 bis 21. März 2021

Vernissage:

4. März 202119:00 Uhr