Gabriela Oberkofler

Api étoilé – ein wachsendes Archiv

Api étoilé – ein wachsendes Archiv setzt den Fokus auf Nutzpflanzen. Über Kontinente hinweg werden Samen und Erfahrungsberichte bezüglich ihres Anbaus gesammelt. Nach einer mehrmonatigen Reise- und Forschungsphase werden die Samen dann interessierten Freizeitgärtner:innen überlassen, um daraus einjährige Pflanzen zu ziehen. Diese werden dann im Folgejahr neben Zeichnungen, Aquarellen und Video-Arbeiten als Jährlinge im Lichthof der Villa Merkel ausgestellt. Nachdem die Pflanzen neue Samen produziert haben, werden diese durch die am Projekt beteiligten Gärtner:innen dem wachsenden Archiv zugeführt. Auf diese Weise vergrößert sich das Archiv stetig.

Ausstellungsdauer:

16. Mai 2021 bis 15. August 2021

Vernissage:

16. Mai 202111:00 Uhr