Distanz und Nähe

Eine Gruppe von Mitgliedern des VBKW und des BfB um den Bildhauer U. Gsell gestaltet eine Ausstellung zum Thema "Distanz und Nähe".

Worum geht es?

Der Mensch als soziales Wesen ist aufgrund seiner Natur fortdauernd damit beschäftigt, Distanz und Nähe zu definieren. Mit dem Thema „Distanz und Nähe“ haben wir alle gemeinsam und als Individuen Erfahrungen, auch ohne die aktuelle Seuche. Im Zuge der Corona-Pandemie haben wir durch die strukturellen und sozialen Veränderungen im Alltagsleben und die mehrheitlich als Ausnahme wahrgenommene Lage unfreiwillig und abrupt Anlass, unser Verhältnis zu anderen Menschen, zur Gesellschaft und auch zu uns selbst intensiv zu beleuchten.

Ausstellungsdauer:

1. Mai 2021 bis 30. Juni 2021