Marina Abramović

Jenes Selbst / Unser Selbst

An die Tradition der europäischen Mystik anknüpfend, entwickelte die Performancekünstlerin Marina Abramović in den letzten fünf Jahrzehnten ihres Schaffens einen undogmatischen, individuellen Zugang zum Transzendenten, der die religiösen Traditionen um schamanistische, alchemistische und buddhistische Elemente erweiterte. Die von Nicole Fritz in enger Zusammenarbeit mit Marina Abramović und ihrem Studio kuratierte Ausstellung widmet sich erstmals den spirituellen Aspekten im Werk der Künstlerin und folgt ihrer Reise ins eigene Innere an ausgewählten Hauptwerken.

Ausstellungsdauer:

24. Juli 2021 bis 13. Februar 2022