DxDiane

Kunst über Grenzen

Was sie anfasst, wird zu Kunst: für I. K. H. Diane Herzogin von Württemberg ist das künstlerische Schaffen seit ihrer Kindheit eine große Leidenschaft, mehr noch – ein Lebensinhalt. Was sie sieht, was immer sie anfasst, verwandelt sich unter ihren Händen in Kunst. Porzellan oder Seide, Glas und Stein, Bronze oder Blech. Die Ausstellung vergegenwärtigt den gattungs- und materialübergreifenden Aspekt im Werk von DxDiane und zeigt neben Malerei und Skulptur insbesondere silbernes Tafelgerät, Schmuck, Gürtelschließen, kostbare Textilien, Couture und Mobiliar.

Ausstellungsdauer:

23. Mai 2021 bis 3. Oktober 2021

Vernissage:

23. Mai 202117:00 Uhr