Ruri Matsumoto

Wechselspiel

Die japanische Künstlerin Ruri Matsumoto (* 1981) setzt sich in ihren Arbeiten mit den Möglichkeiten der Malerei in der Corona-Pandemie auseinander. Dynamische geometrische Abstraktion ist ihr Thema. Hierbei entwickelt sie konsequent ihre eigene Bildsprache, die neben der reinen Farbe auch Formen zum Bildinhalt beitragen lässt.

Ausstellungsdauer:

9. April 2022 bis 25. Mai 2022

Vernissage:

9. April 202217:00 Uhr