u. a. Gunter Sachs, Andy Warhol, Yves Klein, Sandy Skoglund

Gunter Sachs. Kamerakunst

Der deutsch-schweizerische Industriellensohn Gunter Sachs führte ein schillerndes Jet-Set Leben, war jedoch zugleich Kunstliebhaber, Galerist und nicht zuletzt Fotograf und Filmemacher. Die Schau präsentiert neben Exponaten aus Sachs‘ privater Kunstsammlung – u. a. von Andy Warhol und Yves Klein – eine repräsentative Auswahl seiner eigenen Fotografien.

Ausstellungsdauer:

19. Februar 2022 bis 15. Mai 2022

Vernissage:

18. Februar 202219:00 Uhr