Elisabeth Höller, Christina Böckler und Luise Hoyer

OINK!

Das ›OINK!‹ kleinste Autokino der Welt (screen inside) ist ein knallroter ehemaliger Mazda Feuerwehrbus. Das ›OINK!‹ zeigt auf einem großen Monitor hinter den Vordersitzen Filme von Studierenden und Absolvent*innen von Film- und Kunsthochschulen. Die drei Macherinnen Elisabeth Höller, Christina Böckler und Luise Hoyer wählen jedes Jahr Beispiele aus dem breiten Spektrum von Animationsfilm bis Kurzspielfilm aus.

Ausstellungsdauer:

31. März 2022 bis 2. April 2022

Vernissage:

31. März 202219:30 Uhr