Monika Schaber

Ausstellung Monika Schaber

Preisträgerin der Sabine-Hoffmann-Kunststiftung

Bekannt geworden ist Monika Schaber mit ihren experimentellen, großformatigen Holzschnittserien, bei denen sie den Druckstock mit Bohrmaschinen und anderem Handwerkszeug bearbeitet und dann im Handdruck die Abzüge selbst herstellt. In installativen Arrangemenst können sich hinter poetisch-rätselhaften Punkten sich harte Realität und politische Inhalte, aber auch urbane Strukturen, offene Landschaften oder der weite Blick ins All verbergen.

Ausstellungsdauer:

2. Dezember 2022 bis 19. Januar 2023

Vernissage:

2. Dezember 202219:00 Uhr – 20:00 Uhr