verschiedene KünstlerINNEN

Lust an der Zeichnung

Die Gruppenausstellung führt elf Positionen zeitgenössischer Zeichnung aus Deutschland zusammen, die die Vielfalt von Zeichnung aufzeigen. So begegnet man in den Räumen des Hospitalhofs nicht nur Arbeiten auf Papier, an die man in erster Linie denken mag, sondern beispielsweise auch raumgreifenden Kunstwerken und anderen Materialitäten, bei denen ebenfalls die Linie zentral ist.

Mit Arbeiten von: Patrizia Bach, Felix Baxmann, Andreas Grunert, Tim Hendel, Carolin Jörg, Ulrike Kirbach, Stefan Marx, Gabriela Oberkofler, Peter Riek, Axel Rohlfs, Carmen Weber

Besichtigungszeiten: werktags, 10:00-18:00 Uhr, sonntags, 10:00-13:00 Uhr

Ausstellungsdauer:

7. Oktober 2022 bis 16. November 2022

Vernissage:

7. Oktober 202219:00 Uhr – 20:00 Uhr