verschiedene KünstlerINNEN

Intimacy

Der Fokus der Ausstellung liegt auf der malerischen Darstellung von Nähe und Intimität. Auf unterschiedliche Art und Weise gewähren die acht Künstler der Ausstellung Einblick in private Momente, Beziehungen und Alltagssituationen. Die übergreifende Thematik der Queer Intimacy erstreckt sich dabei über mehrere Jahrzehnte und Generationen hinweg und offenbart die Bedeutung von Beziehungen und Freundschaften im Alltag insbesondere queerer Menschen, ihre Bedürfnisse und Sehnsüchte.

Intimacy mit:

Patrick Angus, Stephen Bron, TM Davy, Rainer Fetting, Dylan Hurwitz, Bartosz Kolata, Navot Miller, Logan T. Sibrel

Ausstellungsdauer:

13. Januar 2023 bis 11. Februar 2023

Vernissage:

13. Januar 202318:00 Uhr