Jim Avignon

State of the Art

Jim Avignon hat in Stuttgart eine treue Fangemeinde. Die jedes Mal aufs Neue zu überraschen, ist eine Herausforderung. Gelingen wird es dem umtriebigen Berliner auch diesmal. Mit übermalten Landkarten aus dem Schulunterricht. Eine Weltpremiere! Als Pennäler standen wir oft ratlos davor, nun dürfen wir davor staunen. Auch darüber dass Jim Avignon seinem bunten Figuren-Arsenal treu geblieben ist und zugleich deutliche Kritik am aktuellen Weltgeschehen übt. Im Projektraum zeigt Thomas Egeler aka 4000 analoge NFTs und andere widersprüchliche Gemälde. Die Finissage findet im Rahmen der "Langen Nacht der Museen" statt.

Ausstellungsdauer:

21. Januar 2023 bis 25. März 2023

Vernissage:

20. Januar 202319:00 Uhr