Maja Behrmann

Arrangements: Erkundungsbohrungen

Es sprudelt nur so von Farben und Formen. Die junge Künstlerin Maja Behrmann (*1997) deutet den Innenraum um zu sensationellen Raumkunstwerken mit hoher Ereignisdichte, in denen großflächige Textilien, in starken Farben lackierte, teils gedrechselte Skulpturen aus Holz, kontrastreiche Muster, Collagiertes und Gemaltes gegenseitig um Aufmerksamkeit wettzueifern scheinen.

Ausstellungsdauer:

2. Dezember 2023 bis 18. Februar 2024