Francisca Gili Hanisch, Nicole L‘Huillier

Eine Umarmung zum Erwachen

In einem Klangraum entstehen sonore Landschaften andiner Kulturen und verbinden sich mit dem Heute. Traditionelle Technologien aus dem Andenraum werden eingesetzt, um mit der Natur zu kommunizieren.  Die Künstlerinnen aktivieren diese uralten Klangfrequenzen und damit zusammenhängende Kosmologien, die sich mit neuen Imaginationen und Ritualen verbinden.

Ausstellungsdauer:

bis 29. Februar 2024

Vernissage:

17. November 202319:00 Uhr