Hannah J. Kohler

10 von 149

„10 von 149“ ist die erste institutionelle Einzelausstellung von Hannah J. Kohler. In ihrem komplexen Werk schafft sie starke, zeitgemäße Bilder, die um zentrale Fragen der Wahrnehmung kreisen. Oft ist sie gleichzeitig Protagonistin und Regisseurin ihres multime­dialen Werkes und lädt die Betrachterinnen und Betrachter zur aktiven Teilhabe auf den unter­schiedlichsten Ebenen ein. Für die Ausstellung in Ostfildern interpretiert sie ein Meisterwerk aus der Epoche der Romantik neu. Es entsteht ein Werk von erstaunlicher Aktualität.

Ausstellungsdauer:

28. Januar 2024 bis 9. April 2024

Vernissage:

28. Januar 202411:15 Uhr